Dipl.-Kfm. (FH) Hubert Beck - Ihr Ruhestandsplaner in Hamm

02381 9282 859

0177-4102859

hb@hb-vm.de

Vermögenssicherung

Existenzbedrohenden Risiken:

Ein wichtiger Baustein Ihrer Ruhestandsplanung ist und bleibt die Absicherung Ihrer existenzbedrohenden Risiken wie z.B. Berufs­unfähig­keit, Dread Disease Versicherung (schwere Krank­hei­ten Vorsorge), Unfall, Pflegefall oder Todesfall.

Was wäre, wenn alle Ihre Wünsche, Träume und Ziele mit einem Schlag zerstört werden? Wenn also etwa eine schwere Krankheit ein Unfall oder sogar Berufs­unfähig­keit sämtliche weiteren Sparchancen und damit die Ausfinanzierung Ihres Ruhestandes unmöglich machen würde. 

Im Pflege- oder Todesfall könnte möglicherweise wertvolles Ruhestands- und Familienvermögen verloren gehen. Würden Sie im Falle eines derartigen Ereignisses vielleicht sogar zum Sozialfall werden und alle Ihre Lebensträume verlieren?

Eine Analyse Ihrer existenzbedrohenden Risiken und dementsprechende Umsetzung einer für Sie persönlich sinnvollen Absicherung sollte mit Vorrang ausführlich besprochen werden!
 

 

Berufs­unfähig­keit:

Als arbeitender Bürger haben Sie stets Ihr Einkommen, um Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Solange Sie die Arbeit ausführen, werden Sie unter normalen Umständen finanziell auf sicherem Boden stehen. Doch was, wenn Sie die Arbeit nicht mehr ausführen können? Wenn beispielsweise ein Arzt bestätigt, dass physische oder psychische Gründe gegen die fortgesetzte Ausübung der Arbeit sprechen? Tritt ein solcher Fall ein, kann insbesondere für ältere Menschen eine große Zukunftsangst eintreten, nicht mehr in einem Beruf Fuß fassen können und sich ohne finanzielle Grundlage im Leben behaupten zu müssen. Die Berufs­unfähig­keitsversicherung hilft Ihnen, mit diesem Schicksal umzugehen und zahlt Ihnen entweder eine festgesetzte Einmalzahlung, mit welcher Sie sich an die neuen Lebensbedingungen anpassen können, oder Sie erhalten eine monatliche Rente bis zu einem festgelegten Alter.

Besonderheit: die iv-individualvereinbarung®:

Als Abrundung zu unsere qualifizierten Beratung dient die iv-individualvereinbarung® als zusätzliches Instrument für Ihre höhere Absicherung. Durch den Einsatz der iv-individualvereinbarung® erreichen wir für Sie zusätzliche Beratungssicherheit. Die iv-individualvereinbarung® wird als Sonder-AGB (wenn vereinbart) Bestandteil des Versicherungsvertrages und gilt bis zum Ende des Vertrages. Der Versicherer ist an die iv-individualvereinbarung® für die Gesamtlaufzeit des Vertrages gebunden. Die iv-individualvereinbarung® ist per Garantie der Versicherer nie nachteilig (gemäß Frage 15.2 Absatz 1) Die Leistungsfragen der iv-individualvereinbarung® umfassen auch Bereiche, Fragen und Details, die in den Versicherungsbedingungen nicht oder nur teilweise vorkommen. Dadurch bietet die   iv-individualvereinbarung® erhöhten Schutz zu den bestehenden Bedingungen.

 

Einkommensversicherung:

In unserer heutigen Zeit kann der Verlust der Einkommenskraft schnell dramatische Folgen haben. In dieser Situation stehen Versicherungen bereit, die sie auffangen, jedoch in der Regel gesundheitliche Prüfungen und eine erhebliche Geldleistung voraussetzen. Wenn Sie eine oder gar beide Bedingungen nicht erfüllen können, steht Ihnen die Einkommensversicherung zur Verfügung. Diese ist häufig billiger als alternative Absicherungen.

 

Grundfähigkeitenversicherung:

Um in unserer heutige Zeit bestehen zu können, verwenden Sie eine Reihe von angeborenen Fertigkeiten. In Ihrem Beruf sind einige dieser Fertigkeiten von zentraler Bedeutung, beispielsweise das Sehvermögen oder die Feinmotorik der Finger. Der Verlust einzelner Fertigkeiten kann zum Verlust des Arbeitsplatzes führen und das Zurückführen in die Arbeitswelt erschweren, bzw. sogar verhindern. Eine Grundfähigkeitenversicherung zahlt Ihnen in einem solchen Fall eine lebenslange Rente und schützt Sie vor einem finanziellen Absturz.

 

Dread Disease Versicherung:

Die Dread Disease Versicherung, auch „Schwe­re Krank­hei­ten Versicherung“, zahlt bei folgenschweren Erkrankungen und Ereignissen wie Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Lähmung. Tritt eine der versicherten Krankheit auf, erhält Versicherte Person die vereinbarte Summe. Die Dread Disease Versicherung empfiehlt sich für Menschen, die sich vor den finanziellen Folgen einer schweren Erkrankung schützen wollen. Im Ernstfall kann die Dread Disease die entstandene Einkommenslücke schließen.

 


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif


 
Schließen
loading

Video wird geladen...